Start des Auswahlverfahrens für Studentinnen und Studenten des Master-Studiengangs Onkologie und Palliativmedizin an der Fakultät für Pflegewissenschaften

Das Auswahlverfahren für den neuen Masterstudiengang „Cancer Nursing“ hat begonnen. Das durch die Association Bethlehem University (ABU) unterstützte „Cancer Nursing Program“ wurde ins Leben gerufen, um im Westjordanland dringend benötigtes qualifiziertes Pflegepersonal im Bereich der Onkologie auszubilden.

Seit Februar 2020 konnten sich Studierende für den neu geschaffenen Masterstudiengang bewerben. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wurde der Bewerbungsschluss auf Mitte Juli verlegt. Insgesamt haben 40 junge Menschen eine Bewerbung eingereicht. 30 von ihnen hatten nun die Gelegenheit, sich in einem zweiten Auswahlverfahren vom 18. bis zum 19. August einen Platz im neuen Masterstudiengang zu sichern.

Die Bewerber mussten sowohl einen schriftlichen Test als auch ein Auswahlgespräch meistern, aufgrund der aktuellen Corona Situation fanden Test und Gespräche online statt. Für die Auswahl der Sudierenden zuständig war ein Komitee, bestehend aus der Dekanin der Fakultät für Pflege- und Gesundheitswissenschaft, zwei weiteren Fakultätsangehörigen sowie Dr. Jacquelyn Moore von der King University aus Grossbritannien.

Im aktuell beginnenden Herbstsemester werden in ersten Online- und Präsensvorlesungen Grundlagen des akademischen Arbeitens vermittelt. Ab dem im Januar 2021 beginnenden Frühlingssemester wird dann der Hauptteil der Kurse starten. Die ABU ist stolz darauf, als Partner der Bethlehem University, durch die Unterstützung in der Konzeption, Planung und Budgetierung des Programms dabei helfen zu können, diesen für das gesamte Westjordanland wichtigen Studiengang aufzubauen.

info@unibethlehem.ch

© 2020 ABU Schweiz | Impressum