• ABU

Generalversammlung vom Mai 2022 in Köln

Die diesjährige Generalversammlung der ABU wurde am 7. Mai 2022 in Köln abgehalten und mit einer Besuchsreise des ABU-Vorstands in Köln verbunden. Die anwesenden Vorstandsmitglieder, sowie Mitglieder des Vereins und einige Gäste, besprachen gemeinsam den Jahresbericht über das Jahr 2021 des Präsidenten Hans Ambühl und nahmen den Jahresabschluss 2021 an. Ausserdem wurde über die aktuelle Situation in Bethlehem und der Bethlehem Universität berichtet und auf die schwerwiegenden Auswirkungen der Coronapandemie auf die finanzielle Lage der Studierenden eingegangen. Zusätzlich erhielt die BU auch grundsätzlich weniger Zuwendungen aus Kollektensammlungen, weil auch verursacht durch die Pandemie weltweit weniger Gottesdienste abgehalten werden konnten.


Zusammen mit dem Abhalten der GV besuchten Präsident Hans Ambühl und Geschäftsleiter Oliver Schneitter Ashton am Vortag die geschätzten Körperschaftsmitglieder der ABU in Köln. Diese Treffen wurden von Vorstandsmitglied Nadim Ammann, welcher die Erzdiözese Köln im Vorstand vertritt, organisiert. Die Arbeitsbesuche beinhalteten ein Treffen - und Kennenlernen - der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (KATHO), namentlich Frau Professorin Annette Müller, Professorin für Soziale Arbeit in Köln, sowie mit Frau Helene Hofmann, Leiterin des International Office der KATHO.

Zum Nachmittag schliesslich fand in freundschaftlicher Atmosphäre ein Treffen mit der Leitung des Deutschen Verein vom Heiligen Lande (DVHL) statt, namentlich den Mitgliedern des Verwaltungsrats Nadim Ammann und Karl Prinz zu Löwenstein, sowie mit Generalsekretär Dr. Matthias Vogt.


Im Zentrum dieser Gespräche stand das Jubiläumsjahr 2023 und die nähere zukünftige Zusammenarbeit zwischen der ABU und ihren Mitgliedern aus Deutschland. Ohne Zweifel stärkten diese Besuche die Basis und Lust auf eine intensivere Zusammenarbeit. Die ABU dankt allen Beteiligten herzlich für die produktive und warme Atmosphäre.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vom 7. September bis am 11. September 2022 besuchten verschiedene Mitglieder der Bethlehem Universität die Schweiz. In diesen vier Tagen haben diverse Gespräche mit schweizerischen Hochschulen und Uni